Oldies noch gut in Schuss

Am Samstag, 13.4.19 fanden die Deutschen Masters Judo (Deutsche Meisterschaften Ü30) in Maintal, bei Frankfurt/Main statt. Mit dabei waren auch 3 Aktive unserer Sektion.

Das Starterfeld war dieses Jahr mit über 450 Teilnehmern/ Teilnehmerinnen sehr groß, trotzdem konnte sich Monique Petzold den Titel „Deutsche Meisterin“ souverän erkämpfen.

Clarissa Peick hatte einige Anlaufschwierigkeiten, kam dann aber immer besser in das Turnier und freute sich schlussendlich über einen errungenen 3. Platz.

Dirk Hilbig erwischte einen besseren Start und musste sich lediglich im Einzug ins Finale dem späteren Vizemeister geschlagen geben und wurde dafür ebenfalls mit einer Bronzemedaille belohnt.

Mit diesen drei Podiumsplätzen wurde der Chemnitzer PSV gleichzeitig erfolgreichster sächsischer Verein.

dav

Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten!

Dirk Hilbig